Sie haben keine Suchbegriffe eingegeben! Wenn sie die Suche fortsetzen, bekommen sie alle 3399 Datensätze angezeigt.

Archivdatenbank

© Archiv für pädagogische Kasuistik (http://www.apaek.uni-frankfurt.de)
Stand: 17.05.2024, 23:05 Uhr
Quelle: http://archiv.apaek.uni-frankfurt.de/show.php?docid=2183

Datensatz anzeigen - Nr. 2183

G., M. (Aufnahme/Transkription)

Unterrichtstranskript einer Deutschstunde an einer Integrierten Gesamtschule (10. Klasse)

Bitte zitieren Sie dieses Dokument wie folgt:

G., M. : Unterrichtstranskript einer Deutschstunde an einer Integrierten Gesamtschule (10. Klasse) . Stundenthema: "Textgebundene Erörterung". PDF-Dokument (1 Datei), 21 Seiten, 2009, URL: https://archiv.apaek.uni-frankfurt.de/2183

» Dateien | Datensatz kommentieren

Metadaten
Titel Unterrichtstranskript einer Deutschstunde an einer Integrierten Gesamtschule (10. Klasse)
Untertitel Stundenthema: "Textgebundene Erörterung"
Person(en) G., M. (Aufnahme/Transkription)
Sonst. Person
Dokumentart Unterrichtstranskripte
Unterdokumentart Audio- oder Videoaufnahmen
Schulform Integrierte Gesamtschule (IGS)
Schulfach Deutsch
Jahrgangsstufe Sekundarstufe I (Sek. I)
Klasse 10. Klasse, A-Kurs
Beteil. Organisation
Jahr 2009
Sprache Deutsch
Quelle
Schlagwörter Arbeitsblatt <schul.>; Argumentation; Durchsage <schul.>; Entscheidungsfragen <lit.>; Internet; Klausurvorbereitung; Lesen; Medienkonsum; Politik; Trainingsraum; Zitieren; assoziatives Unterrichtsgespräch; wörtliche Rede
Projektzusammenhang Schulpraktische Studien (Uni Frankfurt, Fachbereich Erziehungswissenschaften)
Inhaltszusammenfassung Nachdem die Lehrerin ein Blatt einsammelt, wird eine Frage zum Arbeitsblatt besprochen, die für eine Schülerin missverständlich ist. Im Arbeitsblatt ist ein Bericht zu lesen, worin eine Castingshow kritisiert wird. Die Schüler sollten Gegenargumente zu den Vorwürfen formulieren. Ein Schüler liest hierzu seine Ergebnisse vor, die dann mit der Klasse besprochen werden. Im Anschluss daran formuliert jeder Schüler jeweils eine Kritik, warum die Castingshow nicht ins Spätprogramm verlegt werden sollte. Zuletzt lesen ein Schüler und eine Schülerin ihre textgebunden Erörterung vor.
Eine Schülerin äußert während der Stunde, dass vor der Schule ein NPD–Plakat hängt. Hierzu entsteht ein Gespräch zwischen mehreren Schülern.

 

Dateien
Datei 1
(kein freier Download, bitte anmelden oder einloggen)

 

Kommentare
FUNKTIONEN/ HILFEN

Diesen Datensatz ausdrucken Datensatz ausdrucken

» Datensatz bewerten
Dieser Datensatz wurde noch nicht bewertet!

Hinweis Datensatz empfehlen

» Melden Sie Fehler an diesem Datensatz

» Hinweise zum Urheberrecht

STATISTIK

Erstellt: 07.03.2012

Zuletzt geändert: 16.05.2012

Zuletzt freigegeben: 16.05.2012

Bereits 30 mal heruntergeladen

UNSERE KOOPERATIONSPARNER
NUTZER ONLINE

0 Nutzer online
(in den letzten 5 Minuten)

KONTAKT

Archiv für pädagogische Kasuistik
Johann Wolfgang Goethe-Universität
Fachbereich Erziehungswissenschaften
Institut für Sonderpädagogik
Theodor-W.-Adorno-Platz 6
D-60323 Frankfurt am Main

» Allgemeine Mailingliste des Archivs

» Kontaktformular

» Mail an den Administrator

Letzte Änderung: 08.03.2021 » Zurück zum Seitenanfang | Drucken Seite drucken | Hinweis Fehler auf der Seite  
© 2005-2024 Institut für Pädagogik der Sekundarstufe | Impressum/ Datenschutz